Tierversicherung Ulm Versicherungen rund um Hund / Katze / Pferd / Mensch
Uelzener Uelzener Uelzener Allianz   Allianz Allianz R+V R+V R+V Basis Premium Premium Plus Basis OP Schutz Komfort OP Schutz Premium OP Schutz Basis Premium Exzellent Monatliche Kosten 1 Jahr Laufzeit 17,50 €                            29,74 €                            44,30 €                            16,36 €                            27,05 €                            38,84 €                            - - - Monatliche Kosten 3 Jahr Laufzeit 17,50 €                            29,74 €                            44,30 €                            16,36 €                            24,34 €                            34,96 €                            7,14 €                                            17,40 €                                          27,22 €                                          Monatliche Kosten 5 Jahr Laufzeit 15,75 €                            26,77 €                            39,88 €                            - - - - - - Monatliche Kosten 10 Jahre Laufzeit 14,00 €                            23,80 €                            35,45 €                            - - - - - - Deckungssummer je Operation unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt 10.000 € p.a. 10.000 € p.a. 10.000 € p.a. E.)500 € -1500 € E.)1000 € - 5000 € E.)1000 € - 5000 € Leistungen auch bei Teilnarkose nein ja ja nein nein ja nein nein ja Kostenübernahme bis zu welchem GOT Satz 2-facher Satz 2-facher Satz 2-facher Satz 1-facher Satz 2-facher Satz 2-facher Satz unabhängig unabhängig unabhängig Wartezeit für Inanspruchnahme der Leistungen 3 Monate 3 Monate 3 Monate 6 Monate 6 Monate 6 Monate 3 Monate 3 Monate 3 Monate Alternative Heilmethoden im Rahmen einer OP im Rahmen einer OP im Rahmen einer OP - - - - - - Nachbehandlung 3 Tage 7 Tage 10 Tage 10 Tage 10 Tage 10 Tage in der Klinik in der Klinik in der Klinik Versicherte Operationen A.) 15 B.) 71 C.) Alles D.) 107 D.) 107 D.) 107 E.) nicht einzeln aufgeführt E.) nicht einzeln aufgeführt E.) nicht einzeln aufgeführt Bildgebende Verfahren 500,00 €                          1.000,00 €                      unbegrenzt inkl. inkl. inkl. bis Grenze bis Grenze bis Grenze Regenerative Therapien - 500,00 €                          1.000,00 €                      - - - - - - Unterbringungskosten Tierklinik - 15,00 €                            25,00 €                            inkl. inkl. inkl. bis Grenze bis Grenze bis Grenze Tarif Vergleich Pferde OP Versicherung BauchhöhlenOperationen Laparotomie, diagnostisch V 1.1.3 Caecumresektion V 1.1.5 Darmresektion V 1.1.6 Enterotomie V 1.1.15 Magenresektion V 1.1.19 Torsionsoperation G 2.9 Ovariohysterektomie G 5.1 c Ovarektomie Frakturbehandlungen Frakturbehandlung operativ, keine Birkelandfraktur B 2.3 Entfernung des distalen Fragmentes beim Griffelbein B 2.4 Implantatentfernung Z 2.2 Wirbelfrakturen Mund und Rachenhöhle V 1.3.17 d Knochendrahtcerclage V 1.3.17 e perkutane Osteosynthese V 1.3.17 f Plattenosteosynthese Wundnaht (unfallbedingt) H 7 c Wundnaht H 7 e Bauchwunden, perforierend Ausschlussliste Basis Wege-, Verweilgeld und Reisekosten des behandelnden Tierarztes Transportkosten für das Pferd Ergänzungsfuttermittel und Diätfutter Folgen von Mängeln und Krankheiten, die bei Abschluss der Versicherung bestehen oder vor Ablauf der Wartezeit nach Nr. 4 auftreten Diagnose und Behandlung angeborener Fehlentwicklungen und deren Folgen Erstellung von Gesundheitszeugnissen und Gutachten, Aufnahmeuntersuchung und Kennzeichnung eines versicherten Pferdes Kastration und Sterilisation Zuschläge für apparativen Aufwand und Zeitgebühren Physiotherapie (z. B. Laufband, Aquatrainer) Wissenschaftlich nicht anerkannte Diagnose- und Therapiemaßnahmen Behandlungen durch Nichttierärzte Hufbeschlag, auch orthopädischer Hufbeschlag Zahnkorrekturen, Zahnersatz (Prothetik), Behandlungen von Zahnund Kieferanomalien, Diastasenbehandlungen und -füllungen Eigenbehandlungen, Behandlungen durch Ehegatten, eingetragene Lebenspartner, Kinder und Eltern Behandlungen, die durch Kernenergie 4, Erdbeben, Überschwemmungen, Krieg, innere Unruhen oder hoheitliche Eingriffe erforderlich geworden sind Unterbringungsaufwendungen bei Klinikaufenthalt Gelenkoperationen bei Vorliegen von isolierten Verschattungen, OC, OCD, Chips und Birkelandfrakturen Regenerative Therapien (z. B. Stammzellentherapie, IRAP, PRP) alle in Nr. 2.1 nicht aufgeführten Operationen und Leistungen sowie deren Folgen. A.) Basis Atmungsapparat A 6 Operation am thorakalen Teil der Luftröhre und Lunge A 7 Trepanieren Augen AU 2.1 Entfernung des Bulbus AU 2.3 Reposition des Bulbus AU 2.4 Vitrektomie AU 2.5 Glaukom AU 2.6 Keratektomie (Korneasequester) AU 2.7 Abrasio corneae (touchieren, Curettage) AU 2.8 Hornhautnaht AU 2.15 Tumorentfernung AU 2.18 Linsenextraktion AU 2.19 Linsenimplantation Bewegungsapparat B 2.2 Frakturbehandlung operativ, keine Birkelandfraktur B 2.3 Entfernung des dist. Fragmentes beim Griffelbein B 2.4 Implantat-Entfernung B 3.1 Arthroskopie (nicht bei Vorliegen von isolierten Verschattungen, OC, OCD, Chips und Birkelandfrakturen B 3.2 Arthrotomie (nicht bei Vorliegen von isolierten Verschattungen, OC, OCD, Chips und Birkelandfrakturen B 3.5 Fragmentexstirpation bei Gleichbeinfrakturen B 3.7 Meniskusoperation B 3.12 Ruptur der cranialen, caudalen oder beider Kreuzbänder B 3.13 Ruptur der Seitenbänder B 3.14 Spatoperation B 4.1 Hornsäulenoperation B 5.3 Nervenschnitt, je Gliedmaße B 5.7 Sehnennaht B 5.8 Sehnenspaltung (Splitting) Fesselringbandoperation endoskopische Operationen an Sehnen und Sehnenscheiden G 1.3 Penisamputation Geschlechtsapparat / Milchdrüse G 1.9 Samenstrangfistel (Operation) G 2.3 Fetotomie G 2.9 Ovariohysterektomie G 2.14 Kaiserschnitt G 3.2 Entfernen eines Mammatumors G 5.1.c Ovarektomie Haut H 5 Tumor (Operation) H 7.c Wundnaht H 7.d Fisteloperation H 7.e Bauchwunden, perforierend Harnapparat Ha 5 Nephrektomie Ha 6 Nephrotomie Ha 10 Zystotomie Herz / Kreislauf, Gefäße, Thorax He 5 Operationen am Oesophagus He 7 Traumatischer Pneumothorax He 9 Zwerchfellhernie/Zwerchfellriss, Brusthöhle Ohr, Luftsack O 3 Bullaosteotomie einseitig O 7 Luftsackoperation Pferd Verdauungsapparat / Hernien / Bauchorgane / Schilddrüse V 1.1.1 Laparotomie, diagnostisch V 1.1.3 Caecumresektion V 1.1.5 Darmresektion V 1.1.6 Enterotomie V 1.1.11 Rektalschleimhautresektion V 1.1.12 Rektumdivertikel V 1.1.15 Magenresektion V 1.1.19 Torsionsoperation V 1.2.3 Operation am Oesophagus V 1.3.2 Zahnextraktion V 1.3.3 Zahnfüllung V 1.3.8 Wurzelbehandlung V 1.3.9 Wurzelresektion V 1.3.17 Frakturversorgung, Kiefer V 1.3.18 Kiefergelenksluxation, unblutige Reposition V 1.3.19 Kieferresektion V 1.3.20 Mandibulektomie V 1.3.21 Maxillektomie V 1.3.22 Kondylektomie V 1.3.27 Tumor-OP V 1.3.28 Zahnfisteloperation (oronasale Fistel) V 2.4 Zwerchfellhernie V 3.2 Leberlappenresektion V 3.3 Milzextirpation ZNS, Wirbelsäule,  Z 2.1 Discopathie-Operation Nervensystem Z 2.2 Wirbelfrakturen Ausschlussliste Wege-, Verweilgeld und Reisekosten des behandelnden Tierarztes Transportkosten für das Pferd Ergänzungsfuttermittel und Diätfutter Folgen von Mängeln und Krankheiten, die bei Abschluss der Versicherung bestehen oder vor Ablauf der Wartezeit Nr. 4 auftreten Diagnose und Behandlung angeborener Fehlentwicklungen und deren Folgen Erstellung von Gesundheitszeugnissen und Gutachten, Aufnahmeuntersuchung und Kennzeichnung eines versicherten Pferdes Kastration und Sterilisation Zuschläge für apparativen Aufwand und Zeitgebühren Physiotherapie (z. B. Laufband, Aquatrainer) Wissenschaftlich nicht anerkannte Diagnose- und Therapiemaßnahmen Behandlungen durch Nichttierärzte Hufbeschlag, auch orthopädischer Hufbeschlag Zahnkorrekturen, Zahnersatz (Prothetik), Behandlungen von Zahnund Kieferanomalien, Diastasenbehandlungen und –füllungen Eigenbehandlungen, Behandlungen durch Ehegatten, eingetragene Lebenspartner, Kinder und Eltern Behandlungen, die durch Kernenergie 4 , Erdbeben, Überschwemmungen, Krieg, innere Unruhen oder hoheitliche Eingriffe erforderlich geworden sind Gelenkoperationen bei Vorliegen von isolierten Verschattungen, OC, OCD, Chips und Birkelandfrakturen alle in Nr. 2.1 nicht aufgeführten Operationen und Leistungen sowie deren Folgen. B.) Premium Alles außer Wege-, Verweilgeld und Reisekosten des behandelnden Tierarztes Transportkosten für das Pferd Ergänzungsfuttermittel und Diätfutter Folgen von Mängeln und Krankheiten, die bei Abschluss der Versicherung bestehen oder vor Ablauf der Wartezeit (Nr. 4) auftreten Diagnose und Behandlung angeborener Fehlentwicklungen und deren Folgen Erstellung von Gesundheitszeugnissen und Gutachten, Aufnahmeuntersuchung und Kennzeichnung eines versicherten Pferdes Kastration und Sterilisation Zuschläge für apparativen Aufwand und Zeitgebühren Physiotherapie (z. B. Laufband, Aquatrainer) Wissenschaftlich nicht anerkannte Diagnose- und Therapiemaßnahmen Behandlungen durch Nichttierärzte Hufbeschlag, auch orthopädischer Hufbeschlag Zahnkorrekturen, Zahnersatz (Prothetik), Behandlungen von Zahnund Kieferanomalien Eigenbehandlungen, Behandlungen durch Ehegatten, eingetragene Lebenspartner, Kinder und Eltern Behandlungen, die durch Kernenergie 3, Erdbeben, Überschwemmungen, Krieg, innere Unruhen oder hoheitliche Eingriffe erforderlich geworden sind Hufabszesse / Hufgeschwür Ziffer B4.2 in der GOT und deren Folgen C.) Premium Plus E.) Basis Premium Exzellent Operationen von Magen-Darm-Koliken, 1.500,00 €     5.000,00 €     5.000,00 €     Operationen mit Eröffnung der Brust- oder Bauchhöhle, 1.500,00 €     3.000,00 €     3.000,00 €     Operationen zur Behandlung von Frakturen, 1.500,00 €     3.000,00 €     3.000,00 €     Operationen zur Entfernung von Tumoren, 500,00 €         1.000,00 €     1.000,00 €     Operationen zur Entfernung von Organen oder Organteilen, 500,00 €         1.000,00 €     1.000,00 €     Zahn- und Kieferoperationen, 500,00 €         1.000,00 €     1.000,00 €     Operationen von unfallbedingten und akuten Sehnen-, Bänder- und Muskelrissen, Wunden, -  €                -  €                1.000,00 €     alle sonstigen Operationen zur Behandlung von akuten und lebensbedrohlichen Verletzungen und Erkrankungen 500,00 €         1.000,00 €     1.000,00 €     Operationen zur Geburtshilfe. 500,00 €         1.000,00 €     1.000,00 €     Ausschlüsse Schönheitsoperationen, Gelenkoperationen zur Entfernung von Gelenkkörpern (Chips), Kastration und Sterilisation, Hufbeschlag, Zahnersatz (Prothetik) und Korrektur von Zahn- und Kieferanomalien, Kehlkopfpfeifer- und Kopperoperationen, Operationen zur Korrektur von Fehlstellungen. D.) folgende Operationen sind mitinbegriffen Abrasio corneae (Touchieren, Kürettage) -> Amputation am Bewegungsapparat -> Amputation eines Ohres -> Arthroskopie -> Arthrotomie -> Autologe Plasma- oder Zelltherapie (ACP, PRP) -> Bauchwandhernien (Hernia ventralis)-Operation -> Bauchwunden, perforierend -> Bindehautlappenplastik -> Bulbusextirpation -> Bulbusreposition -> Bullaosteotomie -> Caecumresektion -> Chip-Operation (traumatische OCD) -> Darminvagination -> Darmresektion -> Darmverschlingung -> Darmverschluss -> Discopathie -> Endoskopische Operation an Sehnen und Sehnenscheiden -> Enterolithen, operative Entfernung -> Enterotomie -> Entfernung des distalen Fragmentes beim Griffelbein -> Entfernung eines Knochensequesters -> e-PET-Therapie ("Equine Platelet Enhancement Therapy") -> Epiglottiszysten-Operation -> Equines Sarkoid - Entfernung eines Primärtumors -> Exostose-Operation -> Exstirpation eines Schleimbeutels -> Fesselringband-Operation -> Fesselträgerursprung-Operation -> Fetotomie -> Fisteloperation -> Fragmentexstirpation (Gleichbein) -> Frakturbehandlung operativ -> Frakturversorgung, Kiefer -> Fremdkörper-Operation -> Gaumensegel-Operation -> Gelenkspülung -> Glandula - Entfernung -> Glandula - Reposition und Fixation -> Glaukom -> Gleichbeinfraktur -> Harnblasenvorfalloperation -> Hauttumor (Operation) -> Hornhautnaht -> Hornsäulenoperation -> Hufkrebs (Radikaloperation) -> Implantat-Entfernung -> Inguinalhernie -> IRAP-Therapie -> Kaiserschnitt -> Karpaltunnelsyndrom-Operation -> Keloid-Operation -> Keratektomie (Korneasequester, Dermoid) -> Kiefergelenksluxation, unblutige Reposition -> Knochendrahtcerclage -> Kreuzbandriss (Ruptur der kranialen, kaudalen oder beiden -> Kryochirurgie am Auge -> Laparoskopie -> Laparotomie, diagnostisch -> Leberlappenresektion -> Lidspaltenplastik -> Linsenextraktion -> Linsenimplantation -> Luftröhrenschnitt -> Luftsackoperation -> Luxation und Reposition am Bewegungsapparat -> Lymphknoten-Exstirpation -> Mammatumorentfernung -> Meniskusoperation -> Milzexstirpation -> Nahtdehiszenz -> Nephrektomie -> Nephrotomie -> Nervenschnitt -> Nickhautknorpel - partielle Exzision -> Nickhautschürze -> Operationen am Ösophagus mit Thoraxöffnung -> Ovarektomie -> Penisamputation -> Penisreposition -> Perinalhernie -> Perkutane Osteosynthese -> Phimoseoperation -> Plattenosteosynthese -> Rehefuß (Operation) -> Rektalschleimhautresektion -> Rektumdivertikel -> Rektumprolaps, einfach -> Sehnennaht -> Sehnenscheiden-Operation -> Sehnenspaltung (Splitting) -> Seitenbandriss -> Sialadenektomie -> Spatoperation -> Stammzell-Therapie -> Tarsorrhaphie -> Tenotomie -> Thorakozentese -> Thoraxchirurgie -> Thoraxdrainage -> Torsionsoperation -> Traumatischer Pneumothorax -> Trepanation einer Stirnhöhle -> Tumorentfernung am Auge -> Überbein-Operation -> Umbilikalhernie -> Urethrotomie -> Vitrektomie -> Vulvaplastik -> Warzen, Kryochirurgie -> Warzenentfernung, operativ -> Wirbelfraktur -> Wobblersyndrom-Operation (Versteifung der Halswirbelkörper) -> Wundnaht -> Wundtoilette als Vorbereitung einer Operation im Sinne dieser -> Wurzelbehandlung -> Wurzelresektion -> Zahnextraktion -> Zahnfisteloperation -> Zahnfüllung -> Zwerchfellhernie -> Zystoskopie -> Zystotomie Ausschlüsse Für Ihnen bei Antragstellung bekannte Krankheiten, Unfälle oder angeborene, genetisch bedingte oder erworbene Fehlentwicklun- gen besteht kein Versicherungsschutz für Versicherungsfälle, die im Zusammenhang mit solchen Beeinträchtigungen stehen und in- nerhalb der ersten 24 Monate ab Beginn des Versicherungsschut- zes (siehe Teil C Ziffer 1) beginnen (siehe Ziffer 1.1 Absatz 3a); Für angeborene Fehlentwicklungen besteht kein Versicherungs- schutz für Versicherungsfälle, die im Zusammenhang mit solchen Beeinträchtigungen stehen und innerhalb der ersten 24 Monate ab Beginn des Versicherungsschutzes (siehe Teil C Ziffer 1) beginnen (siehe Ziffer 1.1 Absatz 3a); Kastration, Sterilisation und die Operation von Kryptorchiden (->Kryptorchismus); Zahnersatz (Prothetik) sowie die Korrektur von angeborenen Zahn- und Kieferanomalien; Hufbeschlag, auch orthopädischer Hufbeschlag; Diät- und Ergänzungsfuttermittel, auch wenn diese zur Behand- lung eingesetzt werden, und vorbeugende Vitamin- und Mineral- stoffpräparate; Prophylaxemaßnahmen; Erstellung von Bescheinigungen und Gutachten; Operationen außerhalb der regulären Praxiszeiten soweit nicht die Voraussetzungen der Ziffer 1.3 Absatz 2 b) vorliegen; Wege-, Verweilgeld und Reisekosten des Tierarztes; Transportkosten für das Pferd; Zuschläge für apparativen Aufwand und Zeitgebühren; Ausnah- me: wenn die Voraussetzungen der Ziffer 1.3 Absatz 2 b) vorlie- gen, werden Zeitgebühren in dem dort genannten Umfang erstat- tet; Physiotherapeutische Behandlungen; Komplementäre bzw. alternative Behandlungsmethoden (z.B. Akupunktur, Homöopathie, Laser- und Magnetfeldtherapie, Neural- therapie, Osteopathie, Chiropraktik); Operationen aufgrund von Schäden, die Sie bzw. ein Familien- angehöriger vorsätzlich herbeigeführt haben bzw. für die Sie einen Anspruch arglistig erhoben haben; Operationen von Krankheiten oder Unfällen, die durch Kriegser- eignisse jeder Art, Aufruhr, Aufstand und Gewalttätigkeiten anläss- lich einer öffentlichen Ansammlung oder Kundgebung entstehen; Operationen von Krankheiten oder Unfällen, die durch Erdbe- ben, Überschwemmungen und Kernenergie entstehen; Operationen von Krankheiten, die infolge von Epidemien oder Pandemien entstehen.
Hier erhalten Sie einen ausführlichen Vergleich zwischen den OP Versicherungen für Pferde:
Jetzt abschließen Jetzt abschließen Jetzt abschließen Jetzt abschließen Jetzt abschließen Jetzt abschließen
In dem Vergleich konnten wir nicht alle Detailleistungen integrieren, da sich diese zu sehr unter den Versicherungen differenzieren. Daher erhalten Sie hier sehr ausführliche Informationen der Gesellschaften, welche Leistungen übernommen werden und welche nicht.
Tierversicherung Ulm Versicherungen rund um Hund / Katze / Pferd / Mensch
Uelzener Uelzener Uelzener Basis Premium Premium Plus Monatliche Kosten 1 Jahr Laufzeit 17,50 €                              29,74 €                              44,30 €                              Monatliche Kosten 3 Jahr Laufzeit 17,50 €                              29,74 €                              44,30 €                              Monatliche Kosten 5 Jahr Laufzeit 15,75 €                              26,77 €                              39,88 €                              Monatliche Kosten 10 Jahre Laufzeit 14,00 €                              23,80 €                              35,45 €                              Deckungssummer je Operation unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt Leistungen auch bei Teilnarkose nein ja ja Kostenübernahme bis zu welchem GOT Satz 2-facher Satz 2-facher Satz 2-facher Satz Wartezeit für Inanspruchnahme der Leistungen 3 Monate 3 Monate 3 Monate Alternative Heilmethoden im Rahmen einer OP im Rahmen einer OP im Rahmen einer OP Nachbehandlung 3 Tage 7 Tage 10 Tage Versicherte Operationen A.) 15 B.) 71 C.) Alles Bildgebende Verfahren 500,00 €                           1.000,00 €                        unbegrenzt Regenerative Therapien - 500,00 €                           1.000,00 €                        Unterbringungskosten Tierklinik - 15,00 €                              25,00 €                              Tarif Vergleich Pferde OP Versicherung Allianz   Allianz Allianz Basis OP Schutz Komfort OP Schutz Premium OP Schutz Monatliche Kosten 1 Jahr Laufzeit 16,36 €                              27,05 €                              38,84 €                              Monatliche Kosten 3 Jahr Laufzeit 16,36 €                              24,34 €                              34,96 €                              Monatliche Kosten 5 Jahr Laufzeit - - - Monatliche Kosten 10 Jahre Laufzeit - - - Deckungssummer je Operation 10.000 € p.a. 10.000 € p.a. 10.000 € p.a. Leistungen auch bei Teilnarkose nein nein ja Kostenübernahme bis zu welchem GOT Satz 1-facher Satz 2-facher Satz 2-facher Satz Wartezeit für Inanspruchnahme der Leistungen 6 Monate 6 Monate 6 Monate Alternative Heilmethoden - - - Nachbehandlung 10 Tage 10 Tage 10 Tage Versicherte Operationen D.) 107 D.) 107 D.) 107 Bildgebende Verfahren inkl. inkl. inkl. Regenerative Therapien - - - Unterbringungskosten Tierklinik inkl. inkl. inkl. Tarif R+V R+V R+V Basis Premium Exzellent Monatliche Kosten 1 Jahr Laufzeit - - - Monatliche Kosten 3 Jahr Laufzeit 7,14 €                                17,40 €                              27,22 €                              Monatliche Kosten 5 Jahr Laufzeit - - - Monatliche Kosten 10 Jahre Laufzeit - - - Deckungssummer je Operation E.)500 € -1500 € E.)1000 € - 5000 € E.)1000 € - 5000 € Leistungen auch bei Teilnarkose nein nein ja Kostenübernahme bis zu welchem GOT Satz unabhängig unabhängig unabhängig Wartezeit für Inanspruchnahme der Leistungen 3 Monate 3 Monate 3 Monate Alternative Heilmethoden - - - Nachbehandlung in der Klinik in der Klinik in der Klinik Versicherte Operationen E.) nicht einzeln aufgeführt E.) nicht einzeln aufgeführt E.) nicht einzeln aufgeführt Bildgebende Verfahren bis Grenze bis Grenze bis Grenze Regenerative Therapien - - - Unterbringungskosten Tierklinik bis Grenze bis Grenze bis Grenze Tarif
Hier erhalten Sie einen ausführlichen Vergleich zwischen den OP Versicherungen für Pferde:
Jetzt abschließen Jetzt abschließen Jetzt abschließen Jetzt abschließen Jetzt abschließen Jetzt abschließen
In dem Vergleich konnten wir nicht alle Detailleistungen integrieren, da sich diese zu sehr unter den Versicherungen differenzieren. Daher erhalten Sie hier sehr ausführliche Informationen der Gesellschaften, welche Leistungen übernommen werden und welche nicht.
E.) Basis Premium Exzellent Operationen von Magen-Darm-Koliken, 1.500,00 €     5.000,00 €     5.000,00 €     Operationen mit Eröffnung der Brust- oder Bauchhöhle, 1.500,00 €     3.000,00 €     3.000,00 €     Operationen zur Behandlung von Frakturen, 1.500,00 €     3.000,00 €     3.000,00 €     Operationen zur Entfernung von Tumoren, 500,00 €         1.000,00 €     1.000,00 €     Operationen zur Entfernung von Organen oder Organteilen, 500,00 €         1.000,00 €     1.000,00 €     Zahn- und Kieferoperationen, 500,00 €         1.000,00 €     1.000,00 €     Operationen von unfallbedingten und akuten Sehnen-, Bänder- und Muskelrissen, Wunden, -  €                -  €                1.000,00 €     alle sonstigen Operationen zur Behandlung von akuten und lebensbedrohlichen Verletzungen und Erkrankungen 500,00 €         1.000,00 €     1.000,00 €     Operationen zur Geburtshilfe. 500,00 €         1.000,00 €     1.000,00 €     Ausschlüsse Schönheitsoperationen, Gelenkoperationen zur Entfernung von Gelenkkörpern (Chips), Kastration und Sterilisation, Hufbeschlag, Zahnersatz (Prothetik) und Korrektur von Zahn- und Kieferanomalien, Kehlkopfpfeifer- und Kopperoperationen, Operationen zur Korrektur von Fehlstellungen. BauchhöhlenOperationen Laparotomie, diagnostisch V 1.1.3 Caecumresektion V 1.1.5 Darmresektion V 1.1.6 Enterotomie V 1.1.15 Magenresektion V 1.1.19 Torsionsoperation G 2.9 Ovariohysterektomie G 5.1 c Ovarektomie Frakturbehandlungen Frakturbehandlung operativ, keine Birkelandfraktur B 2.3 Entfernung des distalen Fragmentes beim Griffelbein B 2.4 Implantatentfernung Z 2.2 Wirbelfrakturen Mund und Rachenhöhle V 1.3.17 d Knochendrahtcerclage V 1.3.17 e perkutane Osteosynthese V 1.3.17 f Plattenosteosynthese Wundnaht (unfallbedingt) H 7 c Wundnaht H 7 e Bauchwunden, perforierend Ausschlussliste Basis Wege-, Verweilgeld und Reisekosten des behandelnden Tierarztes Transportkosten für das Pferd Ergänzungsfuttermittel und Diätfutter Folgen von Mängeln und Krankheiten, die bei Abschluss der Versicherung bestehen oder vor Ablauf der Wartezeit nach Nr. 4 auftreten Diagnose und Behandlung angeborener Fehlentwicklungen und deren Folgen Erstellung von Gesundheitszeugnissen und Gutachten, Aufnahmeuntersuchung und Kennzeichnung eines versicherten Pferdes Kastration und Sterilisation Zuschläge für apparativen Aufwand und Zeitgebühren Physiotherapie (z. B. Laufband, Aquatrainer) Wissenschaftlich nicht anerkannte Diagnose- und Therapiemaßnahmen Behandlungen durch Nichttierärzte Hufbeschlag, auch orthopädischer Hufbeschlag Zahnkorrekturen, Zahnersatz (Prothetik), Behandlungen von Zahnund Kieferanomalien, Diastasenbehandlungen und -füllungen Eigenbehandlungen, Behandlungen durch Ehegatten, eingetragene Lebenspartner, Kinder und Eltern Behandlungen, die durch Kernenergie 4, Erdbeben, Überschwemmungen, Krieg, innere Unruhen oder hoheitliche Eingriffe erforderlich geworden sind Unterbringungsaufwendungen bei Klinikaufenthalt Gelenkoperationen bei Vorliegen von isolierten Verschattungen, OC, OCD, Chips und Birkelandfrakturen Regenerative Therapien (z. B. Stammzellentherapie, IRAP, PRP) alle in Nr. 2.1 nicht aufgeführten Operationen und Leistungen sowie deren Folgen. A.) Basis Atmungsapparat A 6 Operation am thorakalen Teil der Luftröhre und Lunge A 7 Trepanieren Augen AU 2.1 Entfernung des Bulbus AU 2.3 Reposition des Bulbus AU 2.4 Vitrektomie AU 2.5 Glaukom AU 2.6 Keratektomie (Korneasequester) AU 2.7 Abrasio corneae (touchieren, Curettage) AU 2.8 Hornhautnaht AU 2.15 Tumorentfernung AU 2.18 Linsenextraktion AU 2.19 Linsenimplantation Bewegungsapparat B 2.2 Frakturbehandlung operativ, keine Birkelandfraktur B 2.3 Entfernung des dist. Fragmentes beim Griffelbein B 2.4 Implantat-Entfernung B 3.1 Arthroskopie (nicht bei Vorliegen von isolierten Verschattungen, OC, OCD, Chips und Birkelandfrakturen B 3.2 Arthrotomie (nicht bei Vorliegen von isolierten Verschattungen, OC, OCD, Chips und Birkelandfrakturen B 3.5 Fragmentexstirpation bei Gleichbeinfrakturen B 3.7 Meniskusoperation B 3.12 Ruptur der cranialen, caudalen oder beider Kreuzbänder B 3.13 Ruptur der Seitenbänder B 3.14 Spatoperation B 4.1 Hornsäulenoperation B 5.3 Nervenschnitt, je Gliedmaße B 5.7 Sehnennaht B 5.8 Sehnenspaltung (Splitting) Fesselringbandoperation endoskopische Operationen an Sehnen und Sehnenscheiden G 1.3 Penisamputation Geschlechtsapparat / Milchdrüse G 1.9 Samenstrangfistel (Operation) G 2.3 Fetotomie G 2.9 Ovariohysterektomie G 2.14 Kaiserschnitt G 3.2 Entfernen eines Mammatumors G 5.1.c Ovarektomie Haut H 5 Tumor (Operation) H 7.c Wundnaht H 7.d Fisteloperation H 7.e Bauchwunden, perforierend Harnapparat Ha 5 Nephrektomie Ha 6 Nephrotomie Ha 10 Zystotomie Herz / Kreislauf, Gefäße, Thorax He 5 Operationen am Oesophagus He 7 Traumatischer Pneumothorax He 9 Zwerchfellhernie/Zwerchfellriss, Brusthöhle Ohr, Luftsack O 3 Bullaosteotomie einseitig O 7 Luftsackoperation Pferd Verdauungsapparat / Hernien / Bauchorgane / Schilddrüse V 1.1.1 Laparotomie, diagnostisch V 1.1.3 Caecumresektion V 1.1.5 Darmresektion V 1.1.6 Enterotomie V 1.1.11 Rektalschleimhautresektion V 1.1.12 Rektumdivertikel V 1.1.15 Magenresektion V 1.1.19 Torsionsoperation V 1.2.3 Operation am Oesophagus V 1.3.2 Zahnextraktion V 1.3.3 Zahnfüllung V 1.3.8 Wurzelbehandlung V 1.3.9 Wurzelresektion V 1.3.17 Frakturversorgung, Kiefer V 1.3.18 Kiefergelenksluxation, unblutige Reposition V 1.3.19 Kieferresektion V 1.3.20 Mandibulektomie V 1.3.21 Maxillektomie V 1.3.22 Kondylektomie V 1.3.27 Tumor-OP V 1.3.28 Zahnfisteloperation (oronasale Fistel) V 2.4 Zwerchfellhernie V 3.2 Leberlappenresektion V 3.3 Milzextirpation ZNS, Wirbelsäule,  Z 2.1 Discopathie-Operation Nervensystem Z 2.2 Wirbelfrakturen Ausschlussliste Wege-, Verweilgeld und Reisekosten des behandelnden Tierarztes Transportkosten für das Pferd Ergänzungsfuttermittel und Diätfutter Folgen von Mängeln und Krankheiten, die bei Abschluss der Versicherung bestehen oder vor Ablauf der Wartezeit Nr. 4 auftreten Diagnose und Behandlung angeborener Fehlentwicklungen und deren Folgen Erstellung von Gesundheitszeugnissen und Gutachten, Aufnahmeuntersuchung und Kennzeichnung eines versicherten Pferdes Kastration und Sterilisation Zuschläge für apparativen Aufwand und Zeitgebühren Physiotherapie (z. B. Laufband, Aquatrainer) Wissenschaftlich nicht anerkannte Diagnose- und Therapiemaßnahmen Behandlungen durch Nichttierärzte Hufbeschlag, auch orthopädischer Hufbeschlag Zahnkorrekturen, Zahnersatz (Prothetik), Behandlungen von Zahnund Kieferanomalien, Diastasenbehandlungen und –füllungen Eigenbehandlungen, Behandlungen durch Ehegatten, eingetragene Lebenspartner, Kinder und Eltern Behandlungen, die durch Kernenergie 4 , Erdbeben, Überschwemmungen, Krieg, innere Unruhen oder hoheitliche Eingriffe erforderlich geworden sind Gelenkoperationen bei Vorliegen von isolierten Verschattungen, OC, OCD, Chips und Birkelandfrakturen alle in Nr. 2.1 nicht aufgeführten Operationen und Leistungen sowie deren Folgen. B.) Premium Alles außer Wege-, Verweilgeld und Reisekosten des behandelnden Tierarztes Transportkosten für das Pferd Ergänzungsfuttermittel und Diätfutter Folgen von Mängeln und Krankheiten, die bei Abschluss der Versicherung bestehen oder vor Ablauf der Wartezeit (Nr. 4) auftreten Diagnose und Behandlung angeborener Fehlentwicklungen und deren Folgen Erstellung von Gesundheitszeugnissen und Gutachten, Aufnahmeuntersuchung und Kennzeichnung eines versicherten Pferdes Kastration und Sterilisation Zuschläge für apparativen Aufwand und Zeitgebühren Physiotherapie (z. B. Laufband, Aquatrainer) Wissenschaftlich nicht anerkannte Diagnose- und Therapiemaßnahmen Behandlungen durch Nichttierärzte Hufbeschlag, auch orthopädischer Hufbeschlag Zahnkorrekturen, Zahnersatz (Prothetik), Behandlungen von Zahnund Kieferanomalien Eigenbehandlungen, Behandlungen durch Ehegatten, eingetragene Lebenspartner, Kinder und Eltern Behandlungen, die durch Kernenergie 3, Erdbeben, Überschwemmungen, Krieg, innere Unruhen oder hoheitliche Eingriffe erforderlich geworden sind Hufabszesse / Hufgeschwür Ziffer B4.2 in der GOT und deren Folgen C.) Premium Plus D.) folgende Operationen sind mitinbegriffen Abrasio corneae (Touchieren, Kürettage) -> Amputation am Bewegungsapparat -> Amputation eines Ohres -> Arthroskopie -> Arthrotomie -> Autologe Plasma- oder Zelltherapie (ACP, PRP) -> Bauchwandhernien (Hernia ventralis)-Operation -> Bauchwunden, perforierend -> Bindehautlappenplastik -> Bulbusextirpation -> Bulbusreposition -> Bullaosteotomie -> Caecumresektion -> Chip-Operation (traumatische OCD) -> Darminvagination -> Darmresektion -> Darmverschlingung -> Darmverschluss -> Discopathie -> Endoskopische Operation an Sehnen und Sehnenscheiden -> Enterolithen, operative Entfernung -> Enterotomie -> Entfernung des distalen Fragmentes beim Griffelbein -> Entfernung eines Knochensequesters -> e-PET-Therapie ("Equine Platelet Enhancement Therapy") -> Epiglottiszysten-Operation -> Equines Sarkoid - Entfernung eines Primärtumors -> Exostose-Operation -> Exstirpation eines Schleimbeutels -> Fesselringband-Operation -> Fesselträgerursprung-Operation -> Fetotomie -> Fisteloperation -> Fragmentexstirpation (Gleichbein) -> Frakturbehandlung operativ -> Frakturversorgung, Kiefer -> Fremdkörper-Operation -> Gaumensegel-Operation -> Gelenkspülung -> Glandula - Entfernung -> Glandula - Reposition und Fixation -> Glaukom -> Gleichbeinfraktur -> Harnblasenvorfalloperation -> Hauttumor (Operation) -> Hornhautnaht -> Hornsäulenoperation -> Hufkrebs (Radikaloperation) -> Implantat-Entfernung -> Inguinalhernie -> IRAP-Therapie -> Kaiserschnitt -> Karpaltunnelsyndrom-Operation -> Keloid-Operation -> Keratektomie (Korneasequester, Dermoid) -> Kiefergelenksluxation, unblutige Reposition -> Knochendrahtcerclage -> Kreuzbandriss (Ruptur der kranialen, kaudalen oder beiden -> Kryochirurgie am Auge -> Laparoskopie -> Laparotomie, diagnostisch -> Leberlappenresektion -> Lidspaltenplastik -> Linsenextraktion -> Linsenimplantation -> Luftröhrenschnitt -> Luftsackoperation -> Luxation und Reposition am Bewegungsapparat -> Lymphknoten-Exstirpation -> Mammatumorentfernung -> Meniskusoperation -> Milzexstirpation -> Nahtdehiszenz -> Nephrektomie -> Nephrotomie -> Nervenschnitt -> Nickhautknorpel - partielle Exzision -> Nickhautschürze -> Operationen am Ösophagus mit Thoraxöffnung -> Ovarektomie -> Penisamputation -> Penisreposition -> Perinalhernie -> Perkutane Osteosynthese -> Phimoseoperation -> Plattenosteosynthese -> Rehefuß (Operation) -> Rektalschleimhautresektion -> Rektumdivertikel -> Rektumprolaps, einfach -> Sehnennaht -> Sehnenscheiden-Operation -> Sehnenspaltung (Splitting) -> Seitenbandriss -> Sialadenektomie -> Spatoperation -> Stammzell-Therapie -> Tarsorrhaphie -> Tenotomie -> Thorakozentese -> Thoraxchirurgie -> Thoraxdrainage -> Torsionsoperation -> Traumatischer Pneumothorax -> Trepanation einer Stirnhöhle -> Tumorentfernung am Auge -> Überbein-Operation -> Umbilikalhernie -> Urethrotomie -> Vitrektomie -> Vulvaplastik -> Warzen, Kryochirurgie -> Warzenentfernung, operativ -> Wirbelfraktur -> Wobblersyndrom-Operation (Versteifung der Halswirbelkörper) -> Wundnaht -> Wundtoilette als Vorbereitung einer Operation im Sinne dieser -> Wurzelbehandlung -> Wurzelresektion -> Zahnextraktion -> Zahnfisteloperation -> Zahnfüllung -> Zwerchfellhernie -> Zystoskopie -> Zystotomie Ausschlüsse Für Ihnen bei Antragstellung bekannte Krankheiten, Unfälle oder angeborene, genetisch bedingte oder erworbene Fehlentwicklun- gen besteht kein Versicherungsschutz für Versicherungsfälle, die im Zusammenhang mit solchen Beeinträchtigungen stehen und in- nerhalb der ersten 24 Monate ab Beginn des Versicherungsschut- zes (siehe Teil C Ziffer 1) beginnen (siehe Ziffer 1.1 Absatz 3a); Für angeborene Fehlentwicklungen besteht kein Versicherungs- schutz für Versicherungsfälle, die im Zusammenhang mit solchen Beeinträchtigungen stehen und innerhalb der ersten 24 Monate ab Beginn des Versicherungsschutzes (siehe Teil C Ziffer 1) beginnen (siehe Ziffer 1.1 Absatz 3a); Kastration, Sterilisation und die Operation von Kryptorchiden (->Kryptorchismus); Zahnersatz (Prothetik) sowie die Korrektur von angeborenen Zahn- und Kieferanomalien; Hufbeschlag, auch orthopädischer Hufbeschlag; Diät- und Ergänzungsfuttermittel, auch wenn diese zur Behand- lung eingesetzt werden, und vorbeugende Vitamin- und Mineral- stoffpräparate; Prophylaxemaßnahmen; Erstellung von Bescheinigungen und Gutachten; Operationen außerhalb der regulären Praxiszeiten soweit nicht die Voraussetzungen der Ziffer 1.3 Absatz 2 b) vorliegen; Wege-, Verweilgeld und Reisekosten des Tierarztes; Transportkosten für das Pferd; Zuschläge für apparativen Aufwand und Zeitgebühren; Ausnah- me: wenn die Voraussetzungen der Ziffer 1.3 Absatz 2 b) vorlie- gen, werden Zeitgebühren in dem dort genannten Umfang erstat- tet; Physiotherapeutische Behandlungen; Komplementäre bzw. alternative Behandlungsmethoden (z.B. Akupunktur, Homöopathie, Laser- und Magnetfeldtherapie, Neural- therapie, Osteopathie, Chiropraktik); Operationen aufgrund von Schäden, die Sie bzw. ein Familien- angehöriger vorsätzlich herbeigeführt haben bzw. für die Sie einen Anspruch arglistig erhoben haben; Operationen von Krankheiten oder Unfällen, die durch Kriegser- eignisse jeder Art, Aufruhr, Aufstand und Gewalttätigkeiten anläss- lich einer öffentlichen Ansammlung oder Kundgebung entstehen; Operationen von Krankheiten oder Unfällen, die durch Erdbe- ben, Überschwemmungen und Kernenergie entstehen; Operationen von Krankheiten, die infolge von Epidemien oder Pandemien entstehen.